Umweltgerechtes Handeln

Umwelt

Papier ist wiederverwertbar und wird unterstütz durch eine nachhaltige Forstwirtschaft. Papier ist weiterhin das meistgenutzte Kommunikationsmittel der Welt. Für das Produkt-Segment Papier gibt es wesentliche Kennzeichnungen, welche die Umweltverträglichkeit der Print-Produkte darstellen.

Nachhaltige Forstwirtschaft

FSC Der FSC® (Forest Stewardship Council®) wurde 1993 durch Waldbesitzer sowie Vertreter von Umweltverbänden und der Holzindustrie gegründet als ein Ergebnis der Konferenz "Umwelt und Entwicklung" in Rio de Janeiro. Der FSC erarbeitete 10 weltweit gültige Prinzipien, unterteilt in 56 Kriterien, für eine verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung. Für die den Forstbetrieb folgende Handels- und Verarbeitungskette entwickelte der FSC weltweit gültige Chain-of-Custody-Standards (Produktkette).
  • FSC ist eine internationale, unabhängige und gemeinnützige Organisation
  • SC ist mit internationalem Sitz in Bonn
  • Die Organisation wird unterstützt und empfohlen durch: WWF, Greenpeace, NABU und BUND
FSC-Zertifikat Die NDS ist seit Januar 2013 durch die GFA in Hamburg zertifiziert worden.
NDS Zertifikatsnummer: GFA-CoC-002493
NDS Lizenznummer: FSC-C114439

Klimaneutrales Drucken

climate Mit dem sogenannten Footprint Manager berechnen wir detailliert die CO2-Emissionen Ihrer Druckaufträge und gleichen sie über zertifizierte Klimaschutzprojekte aus. Um die unvermeidbaren CO2-Emissionen die bei jedem Druckauftrag entstehen zu kompensieren, können wir dann zwischen verschiedenen, anerkannten Klimaschutzprojekten auswählen. Klimaschutzprojekte sparen Treibhausgasemissionen ein, indem z.B. statt eines Kohlekraftwerks ein Windkraftwerk errichtet wird. ClimatePartner arbeiten ausschließlich mit Projekten zusammen, die nachweislich CO2-Emissionen einsparen und über international anerkannte Standards (u.a. Gold Standard) zertifiziert wurden. Jeder klimaneutrale Druckauftrag wird dann von uns für unseren Kunden eindeutig mit Zertifikaten, Labels und Online-Nachweisen belegt. Jeder Auftrag erhält dafür eine individuelle ClimatePartner-ID. So bleibt klimaneutrales Drucken für Sie transparent und nachvollziehbar. Eine kleine Investition mit großem Nutzen für Umwelt und Mensch. Wir tun es! Mit klimaneutralem Drucken haben auch Sie die konkrete Möglichkeit zu handeln.

Blauer Engel

Die Kennzeichnung von Papier mit "Der Blaue Engel" wird von der Institution RAL als Prozessinhaber vergeben. Es ist das älteste Umweltlabel der Welt und setzt seit 1987 Maßstäbe. Es werden damit Papier ausgezeichnet die aus 100% Altpapier hergestellt wurden. "Der Blaue Engel" zertifiziert Produkte, die in ihrer ganzheitlichen Betrachtung besonders umweltfreundlich sind. Zu den Kriterien zählen der Wasser- und Energieverbrauch bei der Herstellung, die Auswahl der eingesetzten Altpapiere (Post Consumer), die Verwendung von Chemicalien und Hilfsstoffen sowie eine umweltgerechte Entsorgung. Das Logo kann nur mit Genehmigung von RAL verwendet werden. Das verwendete Papier kann mit einem Hinweis, dass es zertifiziert ist (Zertifikatsnummer) gekennzeichnet werden.

NDS und Umwelt

Für uns ist es selbstverständlich umweltgerecht zu handeln. Dabei geht umweltgerechtes Handeln oft Hand in Hand mit ökonomischen Vorgehen. Wir setzen dies in verschiedensten Bereichen um. Einige Beispiele aus unserem Unternehmen:

• Kauf von gebrauchten Druckmaschinen; damit kann eine wesentlich bessere Umweltbilanz als bei einer Neumaschine erreicht
• Die warme Luft der Absaugung von Randbeschnitt und Rausschnitt wird durch Filter gepresst und wieder in die Lagerräume geblasen
• Alle Papierabfälle werden sortiert und gehen in die Altpapierverwertung
• Die Druckplatten aus Aluminium werden recycled